Unsere drei neuen Glücksfedern

      Unsere drei neuen Glücksfedern

      Wie es der Zufall wollte, erreichten uns letzte Woche direkt drei neue kleine Sorgenkinder, die hoffentlich bald richtige Glücksfedern sein dürfen. :love:
      Bella und Pia, zwei ganz süße Damen, erreichten mich durch meine Arbeit ( mehr kann ich dazu leider hier nicht sagen) die zwei sind leider völlig von Grabmilben zerfressen. ;(
      Die Behandlung zeigt aber schon erste erfolge. Gestern versuchte unser doc es mit der ersten Schnabel Korrektur, leider vergebens, die Schnäbelchen sind einfach zu porös. :(
      Zu allem Überfluss waren die zwei auch noch durch falsche Versorgung mächtig abgemagert mit nur 31 und 33 Gramm, auch das haben wir gut sogar sehr gut im Griff, inzwischen sind sie bei 36 und 42 Gramm. :freu:
      Links ist die kleine Bella und rechts Pia. :herz:
      9192018115255.jpg

      Notfederchen Nummer drei ist der kleine Günther, ihn konnte ich gerade noch so davor bewahren ausgesetzt zu werden. :ireful:
      Der arme Tropf leidet leider unter einem schwerwiegenden Megas Schub, Ende letzter Woche hatte er nur 28 Gramm, beim TA auf der Waage sogar nur 25. :taschentuch:
      Aber wir kämpfen, ich muss sagen er macht sich wirklich gut, wir sind inzwischen bei 33 Gramm er frisst und trinkt gut, benimmt sich wie ein kleiner Pingpong Ball. :laecheln:
      Der kleine Troll wird sobald es soweit ist hier sicher die Truppe ganz schön auf mischen. :dafuer:
      9192018115316.jpg
      Es grüßen euch 28 Scheißerchen und deren Hausangestellte Dienerin :muahaha:

      RIP Yeti, Maja, Mia und Oldie immer im Herzen. :herz: :traurig2:
      Klasse, dass sie nun bei euch sein dürfen!

      Ich frage mich immer, wie man es soweit kommen lassen kann? Da bin ich immer wieder entsetzt.
      Nun kann es nur noch Bergauf gehen und ich drücke die Daumen für alle drei, dass sie bald wieder völlig gesund sind und ein tolles Leben haben dürfen!



      Janice mit den Zwergenwellis Murphy, Phelii, Tija, Yva, Farley, Jordie & Arlo <3
      Für immer in unseren Herzen:
      Krümelchen (†2014), Winnie (†2015), Hixx (†2016), Nimo (†2016), Smookie (†2018)
      & Grisu (†2018) :give_heart:
      Also die Damen wurden so von einem "Züchter" gekauft und die Leute hatten keine Ahnung und haben blind vertraut.
      Bei Günther wollte man sich mit dem aussetzen wohl die Kosten sparen. :(
      Es grüßen euch 28 Scheißerchen und deren Hausangestellte Dienerin :muahaha:

      RIP Yeti, Maja, Mia und Oldie immer im Herzen. :herz: :traurig2:
      So hübsche Flauschkugeln ❣️ Günther hat so tolle Farben. :inlove: Ich finde das klasse, dass du die Pieps gerettet / aufgenommen hast. :thumbsup:

      Ich wünsche Pia, Bella und Günther „Pingpong“ viel Kraft zum Genesen und eine lange schöne Zeit bei dir im Schwarm!

      P.S. Liebe Grüße an Jay-Jay und Casper❣️
      Herzliche Grüße von Lea, Rocky, Pia, Cooky, Rosie, Bubi und mir

      Och Mensch...wie kann man nur so lieblos/sorglos mit den kleinen Federchen umgehen?
      Garbmilben müssen doch zu sehen sein? Wieso merken die Leute sowas nicht? Und wieso gehen die nicht zum Tierarzt?
      Alles Fragen, die wir uns wahrscheinlich noch oft stellen werden, wenn solche armen Wellis auftauchen.
      Umso schöner, dass sie bei Dir gelandet sind...in fachkundige, liebende Hände.
      Ihr drei habt es jetzt gut getroffen und es wird alles für Euch getan. Also schön gesund werden, und dann noch gaaanz lange, das Leben bei Emma0611 genießen, ja? :sommer:
      Viele Grüße, Cockatoo
      Ich werd über den Namen einfach nicht fertig :golly: :pleasantry: aber hey... ich wwerd mich dran gewöhnen. Wie kommt man auf so einen Namen
      Liebe Grüße von der Bande und ihrer Felo :sommer:

      Meine Patenwellis: Luna (17.5.) und Krümel (18.10.) :dreiwelli:

      Immer im Herzen: Rio (08/13), Blue (05/2014), Bubi (09/2014), Fluffy (05/2016), Sky (08/2017), Luna(01/2018), Lennard (02/2018), Lotte (04/2018), Fritz (07/2018)
      Hab es ja schon an anderer stelle erwähnt, der Name war Lars Idee, und er hat überzeugende Argumente. ;) :D :love:
      Es grüßen euch 28 Scheißerchen und deren Hausangestellte Dienerin :muahaha:

      RIP Yeti, Maja, Mia und Oldie immer im Herzen. :herz: :traurig2: